Seminare für Ernährungsberater Tier

Wie beim Menschen, spielen in der tierischen Ernährung die (Heil-)Pflanzen eine große und wichtige Rolle. Nicht nur als Nahrungsbestandteil, sondern auch zur Prophylaxe und Unterstützung des Heilungsprozesses lassen sich Wildkräuter/Heilkräuter sehr gut in die Tierernährung integrieren.

Wichtig beim Einsatz von Pflanzen in der Tierernährung ist es, diese Pflanzen zweifelsfrei zu erkennen um evtl. Nebenwirkungen oder gar Vergiftungserscheinungen auszuschließen.

Der Weg zu einer natürlichen und artgerechten Ernährung führt über die Pflanzen – nicht nur bei den Herbivoren.

Wir helfen Ihnen Wild-/Heilkräuter sicher anzuwenden, zum Wohle Ihrer Kunden.

Seminare

Barf für Katzen

Termin: 06.10.2018
Fachkreise: Tierheilpraktiker und Ernährungsberater für Tiere.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer alles Wichtig um Katzen biologisch-artgerecht zu füttern.
Viele Erkrankungen können mit einer artgerechten Fütterung vermieden werden.

Inhalte:
• Die Katze als Karnivore
• Welche Ansprüche stellen wir an die Nahrung unserer Katzen?
• Wie sollte die Nahrung unserer Katzen beschaffen sein, um unsere Ansprüche zu erfüllen
• Vergleich von Fertigfutter und dem Beutetier Maus
• Was ist BARF
– Vorstellung unterschiedlicher Barf-Varianten
– Zusammensetzung von klassischem supplementierten Barf
• Was hat es mit den Supplementen auf sich?
• Demonstration zur Benutzung eines Katzenfutterrechners
• Die Futterzubereitung
• Fragerunde, Dialog und Diskussion

Inkl. Skript, Getränke, Teilnahmezertifikat
Teilnahmegebühr: 95,00 €/Person
Dozentin:
Doreen Fiedler, Ernährungsberaterin für Katzen, Buchautorin

Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr
Seminarort: Wesendorf, KräuterSchmiede
Anmeldeschluss: 21.09.2018 (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Webinare

In Kürze.

Informatives

> Ätherische Öle in der Katzenbehandlung….lesen